zurück
Nils Miedler


Oktober 2015

Nils Miedler schwimmt drei Rekorde

SSF-Singen-Schwimmer 2014/2015 bereits mit acht badischen Rekordmarken

Nachdem Nils Miedler (Jahrgang 2003) von den Schwimm-Sport-Freunden (SSF) Singen von Oktober bis Dezember 2014 bereits vier badische Altersklassen-Rekorde für Elfjährige über 50/100/200 m Rücken aufstellen konnte und im Juli 2015 im Rahmen der Badischen Sommer-Meisterschaften auf der Langbahn über 50 m Rücken seine fünfte Rekordmarke (nun für Zwölfjährige) erzielte, holte er vor gut einer Woche zum nächsten großen Schlag aus: Beim 19.Int.Junior-Hohentwiel-Festival der SSF Singen für Neun- bis Zwölfjährige im Singener Hallenbad glänzte der Schützling von SSF-Trainer Norbert Mayer auf seiner Trainingsbahn nicht nur mit vielen Tagesbestzeiten, sondern erzielte drei weitere badische Altersklassen-Rekordmarken für Zwölfjährige, die nun offiziell vom Verband bestätigt wurden: Über 50 m Freistil verbesserte sich Miedler um über eine Sekunde, schwamm 27,51 Sekunden und unterbot die bisherige Rekordmarke des Brühlers Nils Kirchstetter aus dem Jahr 2009 (28,11) deutlich. Über 50 m Rücken erzielte Nils Miedler 31,58 Sekunden und blieb damit rund acht Zehntelsekunden unter der bisherigen Rekordmarke, die von Daniel Pinneker (Niefern/Pforzheim) 2011 in 32,41 Sekunden aufgestellt wurde. Ebenfalls Pinneker hielt in 1:12,00 Minuten die nächste Rekordmarke, die Miedler in Angriff nahm: Die 100 m Lagen legte er schließlich in 1:10,13 Minuten zurück, was einer Verbesserung um 1,8 Sekunden entsprach und ihm seinen dritten badischen Altersklassenrekord für Zwölfjährige bei dieser Veranstaltung einbrachte. Damit unterbot Nils Miedler seit Oktober 2014 bereits acht badische Altersklassen-Rekordmarken - es war also auf diesen Strecken noch nie ein Schwimmer seiner Altersklasse im Badischen Schwimm-Verband schneller als er. Für den erfolgversprechenden, jungen Topschwimmer der Schwimm-Sport-Freunde (SSF) Singen ist dies ein weiterer herausragender Erfolg.